De Kolonne

Oh, de Kolonne! Eleganz und Ausdauer. Die LaufCrew in der Kölner Südstadt

Inspiration von „Oh, de Kolonne!“ sind die zahlreichen LaufCrews, die aktuell in den Städten der Welt anzutreffen sind.

Auf immer wieder neuen Strecken schwärmt die Kolonne mit Eleganz und Ausdauer ins nächtliche Köln hinaus und entdeckt laufend auch entlegene Orte der Stadt.

Der Ansatz: Laufen, weil es Spaß macht und nicht, um ehrgeizigen Zielen und Zeiten hinterherzurennen. Laufen für ein geselliges Miteinander. Laufen, um anschließend ein paar Drinks im Crewbüdchen bei Brigitte zu genießen.

Übrigens: Crew-Mitglieder, die am wenigsten trainiert sind, bestimmen das Tempo. Ziel ist es, stets geschlossen am Ziel anzukommen.

clock
Wann? Jeden Mittwoch um 19:30, Brigittes Büdchen, Merowingerstrasse 73, Köln-Südstadt
camel
Wer darf Mitlaufen? Jeder der 6-8 km alleine am Stück laufen kann, ist eingeladen. Den Rest erledigt die Kolonne gemeinsam!!!Die Streckenlänge beträgt in der Regel zwischen 10 und 13 km.

Der Name“Oh! De Kolonne“ hat natürlich das Ziel, mit einer großen Kolonne durch Köln zu laufen, welche die Bevölkerung überrascht ausrufen lässt:

 

Oh, de Kolonne!!!

Auch wenn die Kolonne aktuell noch eher als Kolönnchen durch Köln ihre Runden dreht, glauben wir fest daran, eines Tages als richtige Kolonne durch die Domstadt zu rennen.

Eleganz und Ausdauer sind unsere Laufwerte, nach denen wir immer wieder streben, die wir aber leider nicht immer erreichen.